Advent Special

AGB´s



Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen
für Benutzer/Endkunden

§1

Das Internetservice www.clubare.com wird von des clubare IT-,in Wien, (fortan clubare genannt) betrieben.

„clubare“ ist markengeschützt. Alle Fotos, Texte, auf der Internetseite sind Eigentum der clubare IT-, ein Gebrauch, welcher Art auch immer, derselben somit nur mit deren Einverständnis erlaubt.

 

§2

Mit der Registrierung bei dem Internetportal akzeptiert der Benutzer/Endkunde auch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Eine Änderung derselben wird dem Benutzer/Endkunden zur weiteren Akzeptanz gesondert bekannt gegeben.

Als Benutzer oder Endkunde kommt eine natürliche als auch eine juristische Person in Betracht.

 

§3

Grundsätzlich ist eine Nutzung der Internetplattform ohne Registrierung möglich.

Um jedoch alle Leistungen der Internetplattform nutzen zu können – insbesondere die Essensbestellung – bedarf es einer vorhergehenden, einmaligen Registrierung.

Jeder Benutzer/Endkunde darf nur ein Registrierungsprofil besitzen.

Mit der Registrierung akzeptiert der Benutzer/Endkunde den Erhalt von Infomaterial von clubare.

Der Benutzer/Endkunde verpflichtet sich die bei der Registrierung die bekannt gegebenen Daten aktuell zu halten.

 

§4

Eine Essenbestellung funktioniert nur auf elektronischem Wege, per Internet.

Eine Bestellung wird von clubare sofort an das Lokal/Restaurant/Unternehmen weitergeleitet, der Benutzer/Endkunde erhält eine Bestätigung vom Lokal/Restaurant/Unternehmen binnen fünf (5) Minuten (unter „meine Bestellungen“ zu ersehen).

Eine abgegebene Essensbestellung kann vom Benutzer/Endkunden nicht mehr storniert werden.

Bei einer (Tisch-, Platz-) Reservierung hat der Partner gegenüber dem Benutzer/Endkunden die Pflicht diese innerhalb von 24 Stunden zu bestätigen oder zu annullieren.

Bei Problemen aus Fremdverschulden übernimmt clubare-IT jedenfalls keine Verantwortung.

Wenn das Lokal/Restaurant/Unternehmen die Bestellung nicht realisieren kann, hat es die Verpflichtung den Benutzer/Endkunden telefonisch darüber in Kenntnis zu setzen.

 

§5

clubare ist nur Vermittler, sodass die Verantwortung das Essen zu bereiten und zuzustellen allein dem Lokal/Restaurant/Unternehmen obliegt. clubare übernimmt insbesondere auch keine Haftung für die Qualität und Mengen der bestellten Speisen.

clubare übernimmt auch keine Haftung dafür, wenn der der Bestellung zugrundeliegende Vertrag mit dem Lokal/Restaurant/Unternehmen – aus welchen Grund auch immer - nicht zustande kommt, nachträglich widerrufen wird oder dergleichen. Sollte clubare von einer Kündigungserklärung, Widerrufserklärung oder dergleichen eines Lokals/Restaurants/Unternehmens Kenntnis erlangen, so wird sie den Benutzer/Endkunden davon umgehend – unter Bekanntgabe der Telefonnummer des Restaurants – in Kenntnis setzen.

clubare übernimmt ferner keine Haftung – welcher Art auch immer - für das Lokals/Restaurant/Unternehmen bzw. für die Richtigkeit der von diesem bekanntgegeben Daten (Telefonnummer, Name, Adresse,...).

 

clubare übernimmt insbesondere keine Verantwortung für:

  • die Beschreibung der Speisen, Fotos, Zustellzeiten, oder sonstige vom Lokal/Restaurant/Unternehmen angegeben Informationen
  • das Nichtfunktionieren des Portals bei Fremdverschulden
  • für eine Nichteinhaltung der AGB´s durch das Lokal/Restaurant/Unternehmen
  • einen Schaden der entsteht bei (unerlaubter) Verwendung des Benutzerprofils durch Dritte
  • Verluste von Daten bei Fremdverschulden oder technischen Gebrechen
  • Nicht-/Falsch-/Fehlzustellung der Speisen und aus dem daraus entstandenen Schaden

 

§6

Alle Preise in den Speisekarten sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zu verstehen.

Der Benutzer/Kunde hat die Möglichkeit eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer zu verlangen (anzukreuzen bei der Bestellungsabgabe)

 

§7

Das Eintragen von fremden Links auf der Internettplattform ist verboten

 

§8

Bei jeder Online-Bestellung sammelt der Benutzer/Endkunde Treuepunkte in der Höhe von 2 % vom Bestellwert. 100 punkte entsprechen 1 Euro. Eine Bestellung kann nur Bar oder in Punkten bezahlt werden, eine „Mischbezahlung“ ist nicht möglich.

 

§9

Wir behalten uns das Recht vor Lokale/Restaurants/Unternehmen aufzunehmen oder auszuschließen.

Bei einer Zuwiderhandlung gegen diese AGB´s behält sich clubare das Recht vor den Benutzer/Endkunden zu sperren.

Sämtliche Aktionen und Handlungen die dem Internetportal schaden können sind grundsätzlich verboten.

 

§10

Der Benutzer/Endkunde kann jederzeit sein Benutzerkonto per mail kündigen.

Eventuelle Anfragen sind bitte an die e-mail-Adresse office@clubare.com zu richten.

 

§11

Im Falle von Streitigkeiten wird das örtlich und sachlich zuständige Gericht in Wien vereinbart. Es gilt österreichisches Recht mit Ausnahme von Verweisungsnormen.